Gutachten zur Reaktivierung der Heidekrautbahn hinterlässt Fragezeichen

CDU-Landtagsabgeordnete schreibt Brief an Minister Guido Beermann

11.02.2022, 18:35 Uhr | Liebenwalde
 Austausch zur Heidekrautbahn: Für Nicole Walter-Mundt (CDU) und Jörn Lehmann (parteilos) greift das VBB-Gutachten zur Reaktivierung von Bahnstrecken zu kurz, Foto: Christian Howe
Austausch zur Heidekrautbahn: Für Nicole Walter-Mundt (CDU) und Jörn Lehmann (parteilos) greift das VBB-Gutachten zur Reaktivierung von Bahnstrecken zu kurz, Foto: Christian Howe

Die Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg Nicole Walter-Mundt zeigt sich unzufrieden mit den Ergebnissen der Potenzialuntersuchung des VBB zur Reaktivierung der Heidekrautbahn bis nach Liebenwalde. Nach einem Treffen mit Bürgermeister Jörn Lehmann (parteilos) bittet sie Infrastrukturminister Guido Beermann nun in einem Schreiben um eine Stellungnahme zum Umgang mit den Ergebnissen und die Beantwortung weiterer Fragen.

Nicole Walter-Mundt (CDU) sagt: „Die Bürgerinnen und Bürger in Liebenwalde wünschen sich eine Perspektive für den Wiederanschluss ans Streckennetz der Heidekrautbahn nach Berlin. Über die Parteigrenzen hinweg sind wir uns darin einig, dass dieses Ziel im Sinne der Region Schritt für Schritt weiterverfolgt werden muss. Die kürzlich vorgestellte Potenzialuntersuchung des VBB zur Reaktivierung von Bahnstrecken enttäuscht jedoch und lässt mehr Fragen zurück, als sie beantworten konnte.“

Aus Sicht der CDU-Politikerin stehe zudem außer Frage, dass vor Ort genügend Menschen ein attraktives Angebot auf der Schiene für ihre täglichen Wege zur Arbeit in Anspruch nehmen würden. Auch wirtschaftlich stünden dem Projekt starke Partner für die Umsetzung und den Betrieb der Strecke zur Seite. Die Untersuchung im Auftrag des VBB nimmt hierauf jedoch keinen Bezug. Die Betrachtung der Wachstumspotenziale und Entwicklungsperspektive, die sich für die Region entlang der Strecke ergeben würden, blieben ebenfalls außen vor.

Der Betrieb der Heidekrautbahn zwischen Wensickendorf und Liebenwalde wurde 1997 eingestellt.

aktualisiert von Christian Howe, 11.02.2022, 18:38 Uhr